19.05.2019 – von Kolding, DK nach Hirthals, DK

Ich frage mich wo die alle hin wollen. Die Autobahn Richtung Norden ist voll wie in der Hauptsaison und unübersehbar gefüllt mit weißen Malefitzsteinen (Campingfahrzeuge).

Nachdem sich der Frühnebel verzogen hat kam die Sonne durch. In Hirthals war es dann richtig schön warm bei wenig Wind. Ich kenne das hier deutlich „wilder“ – Windstärke 8 und 3 Meter Welle.

Xandro war sehr neugierig was die neuen Gerüche betrifft. Aber durch das viele Neue ist er sehr anhänglich und wachsam. Lieber auf den Vordersitzen sein, um ja nichts zu verpassen. Auch gerne Mal den neuen Nachbarn durch bellen zurechtweisen.

Der Tagesabschluss war dann wie gemalt, ein traumhafter Sonnenuntergang in klarer Luft, sodass die paar Wölkchen überhaupt nicht gestört haben.