27.05.2018 – Goldendale, WA nach Boise, ID

(zum Vergrößern Bild anklicken)

Heute ging es von Goldendale, WA über Plymouth am Columbia River nach Boise, ID.

So viel gleich zu Anfang, es war anstrengend. Duschen auf einem RV Park, die den Namen nicht verdiente, außer, dass es warmes Wasser gab. Die Nacht war mit 7 Grad ziemlich kalt. Auf dem Weg nach Plymouth gab es einige dieser Winzer, die sehr abgeschieden, aber luxuriös leben. In Plymouth ging es dann auf den Highway 84, der einfach nicht enden wollte. Hier kam das erste Mal das Gefühl auf: Hoffentlich gibt es irgendwo eine Tanke, denn bis Boise hätte es nicht gereicht. Ja, sie kam dann endlich in Ontario, OR. Hier war es dann sehr sonnig bei 32 Grad.

Die letzten rund 200 Meilen führten durch karges hügeliges Gelände, wo das Gras bereits durch Trockenheit mehr graubraun als grün ist. Die Nacht stehe ich in einem guten RV Park etwas außerhalb der Stadt an einem Fluss gelegen.

(zum Vergrößern Bild anklicken)