28.06.2018 – Denali National Park

Zum Glück waren doch mehr Sonnenstunden für eine kleine Parktour gegeben, als vorhergesagt. Auch während der 4 stündigen Wildwasserfahrt gab es sonnige Abschnitte. Aufgrund des Spritzwassers wurde empfohlen auf den Fotoapparat zu verzichten. Wieder was gelernt, Kleinbildkamera mit wasserdichtem Gehäuse ist die Lösung – liegt zu Hause.

Die geplante Tour am 29.06.2018, die bei Regen und sehr tief hängenden Wolken stattgefunden hätte, musste ich aus technischen Gründen am Wohnmobil leider ausfallen lassen. Da heißt es Prioritäten setzen und „durch“, wie im richtigen Leben.

(zum Vergrößern Bild anklicken)