25.02.2020 – von Linköping nach Gävle

Der kleine Abstecher zum Göta Kanal war etwas enttäuschend. Offensichtlich ist der Kanal im Winter nicht befahrbar und so gut wie trocken.

Ansonsten rollte es gemütlich gen Norden bis Gävele. Um Stockholm herum gab es leichten Schneefall, aber danach um so mehr Sonne. Obwohl schon recht weit im Norden gibt es – überraschender Weise – noch immer keinen Schnee. Hier und da sieht man noch etwas Eis auf den Seen, aber wirklich Winter erwartet mich lt. Vorhersage erst in Lulea. Dort soll es bis Freitag nachts frostige minus 15 Grad geben.